Neues Tierheim für Jaen

Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9647
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Neues Tierheim für Jaen

Beitrag von Peach »

Seit mehr als 12 Jahren geben die Tierschützer in Jaen alles, um den Hunden und Katzen aus der Region zu helfen und vielen haben sie schon ein neues, besseres Leben schenken können. Aber die Auffangstation für die Hunde und die der Katzen sind an verschiedenen Orten, so dass es für die Helfer sehr umständlich und zeitaufwändig ist. Der Wunsch ist es daher schon lange ein neues Tierheim zu bauen, wo alles vereint ist und auch die freiwilligen Helfer besser organisiert werden können.
Vor 5 Jahren haben sie ein großes Gelände vom Rathaus Jaen angeboten bekommen und jetzt, nach einer langen und zermürbenden Zeit, haben sie endlich alle notwendigen Papiere zusammen und der Bau kann beginnen.
Das neue Tierheim soll Platz für 90 Hunde und 60 Katzen, sowie ein Klinikbereich, ein Lager und ein Badezimmer und Umkleideräume bekommen.
Der Block für die Katzen soll mehrere Abteilungen bekommen:
für gesunde und negativ getestete Katzen, FeLV positive Katzen, für FIV positive Katzen, für Kitten, eine Quarantänestation. Jede Gruppe soll einen inneren und einen äußeren Bereich bekommen, die Katzen werden also in Zukunft auch ein wenig frische Luft schnappen können.
Der Gesamtpreis des Baus für die Katzen wird um die 30,000,- Euro betragen. Der Verein trägt sich ausschließlich durch Spenden und bekommt keine öffentlichen Hilfsmittel. Deshalb sind sie dringend auf Spenden angewiesen, wobei jeder Cent zählt. Wer helfen möchte kann gerne über uns etwas spenden, als Verwendungszweck bitte „Tierheim Jaen“ angeben. Wir geben natürlich jeden Cent komplett an unsere spanischen Kollegen weiter. Vielen, vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung!!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9647
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Neues Tierheim für Jaen

Beitrag von Peach »

Hier mal ein Überblick, wie es in der Auffangstation momentan aussieht und wie dringend ein neues Tierheim gebraucht wird:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße Martina

Bild
Benutzeravatar
Katzenmutter
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 8797
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 15:20
Wohnort: Hockenheim

Re: Neues Tierheim für Jaen

Beitrag von Katzenmutter »

da ist schon düster, wenn man so die bilder betrachtet.
da wird es wirklich zeit. kann bitte mal jemand im lotto gewinnen :D
Moni mit

Bild
Dreimädelhaus
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 4293
Registriert: Di 19. Apr 2016, 21:46
Wohnort: Reichelsheim

Re: Neues Tierheim für Jaen

Beitrag von Dreimädelhaus »

Das ist kein schöner Ort für die Tiere, egal ob Katzen oder Hunde. Ja, man müsste wirklich im Lotto gewinnen, dann wäre das ein Klacks.

LG Petra
Bild
Benutzeravatar
Bea (Trixi)
Erfahrene Miezekatze
Erfahrene Miezekatze
Beiträge: 391
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 21:59
Wohnort: Bornheim

Re: Neues Tierheim für Jaen

Beitrag von Bea (Trixi) »

Wir haben auch noch ein Video bekommen ... ich hatte erstmal einen dicken Kloß im Hals :(
Aber schaut selbst .....
LG Bea mit Yoyo und Rafi Sterne Snoopy, Chiara, Natasha+Blacky
BildBild

Patis: Aruna, Montesa & Pinki
Benutzeravatar
Patsy Mar
Betagte Miezekatze
Betagte Miezekatze
Beiträge: 1051
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 09:27
Wohnort: 65835

Re: Neues Tierheim für Jaen

Beitrag von Patsy Mar »

Bea (Trixi) hat geschrieben: Mo 9. Nov 2020, 21:38 Wir haben auch noch ein Video bekommen ... ich hatte erstmal einen dicken Kloß im Hals :(
Aber schaut selbst .....


Hi.
Vielleicht lasst ihr das Video nochmal durch einen Virenscanner laufen, bevor ihr es öffnet. Mein (sehr sensitiv eingestellter) Firmenrechner deklariert die Datei als "befallen"...

LG

Petra
Liebe Grüße,

Petra M., die Kaaaters, die Hummel & Sternchen SKY (vormals Eguzki)


Bild
Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9647
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Neues Tierheim für Jaen

Beitrag von Peach »

Patsy Mar hat geschrieben: Di 10. Nov 2020, 14:06
Hi.
Vielleicht lasst ihr das Video nochmal durch einen Virenscanner laufen, bevor ihr es öffnet. Mein (sehr sensitiv eingestellter) Firmenrechner deklariert die Datei als "befallen"...
LG
Petra
Wir haben das Video vorsichtshalber erstmal rausgenommen...
Liebe Grüße Martina

Bild
Benutzeravatar
Lilly
Altkatze
Altkatze
Beiträge: 788
Registriert: Di 27. Aug 2019, 21:39

Re: Neues Tierheim für Jaen

Beitrag von Lilly »

Ich habe mir das Video über's Tablet angeguckt. Mein Virenscanner hatte nichts zu meckern, und mein Tablet lebt immer noch. ;)

Etwas unglücklich fand ich, dass man das Video erst downloaden muss. Vielleicht könnt ihr das ja über YouTube oder Ähnliches einstellen und dann hier verlinken.

Bei dem Video liefen mir die Tränen. Es zeigte die Hunde in ihren spärlichen Verschlägen. :cry:
LG Andrea
Benutzeravatar
Patsy Mar
Betagte Miezekatze
Betagte Miezekatze
Beiträge: 1051
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 09:27
Wohnort: 65835

Re: Neues Tierheim für Jaen

Beitrag von Patsy Mar »

Dann lag es wohl an unserer hypersensiblen Spyware und dem übervorsichtigen Virenscanner :mrgreen:
Mea culpa.
Liebe Grüße,

Petra M., die Kaaaters, die Hummel & Sternchen SKY (vormals Eguzki)


Bild
Benutzeravatar
Bea (Trixi)
Erfahrene Miezekatze
Erfahrene Miezekatze
Beiträge: 391
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 21:59
Wohnort: Bornheim

Re: Neues Tierheim für Jaen

Beitrag von Bea (Trixi) »

Youtube war eine gute Idee, habe mich gleich mal dort angemeldet und das
Video dort hochgeladen ... hier der Link:
https://youtu.be/kOiJQVy4gus
LG Bea mit Yoyo und Rafi Sterne Snoopy, Chiara, Natasha+Blacky
BildBild

Patis: Aruna, Montesa & Pinki
Antworten