Leon hofft auf Rettung!!!

Antworten
Chita
Weise Miezekatze
Weise Miezekatze
Beiträge: 2105
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:14
Wohnort: Samtgemeinde Selsingen

Leon hofft auf Rettung!!!

Beitrag von Chita »

https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=9042

Leon muss um sein Leben bangen, denn er sitzt in La Roja in der Perrera, in der ja sowieso getötet wird, wenn es voll wird, und er hat FIV, was dort normalerweise ein Todesurteil bedeutet. :shock: Da er einen tollen Charakter hat und ein lieber kleiner Kerl und zutraulich ist, hat er einen Aufschub bekommen.

Leon braucht aber unbedingt bald die Aussicht auf ein Zuhause, um am Leben zu bleiben. :help: :help: :help: :help: :help:

Leon hofft auf Hilfe!

Hier ist sein Vermittlungstext:

Leon ist momentan in der Perrera. Er ist sozial mit anderen Katzen und auch mit Menschen lieb und zutraulich. Leider wurde er aber positiv auf FIV getestet. Er zeigt keinerlei Krankheitsanzeichen und kann ein normales Leben damit führen, nur ungesicherter Freigang kommt für ihn nicht in Frage.
In dieser Perrera ist das allerdings normalerweise das Todesurteil, aber die Tierschützer konnten sich mit den Betreibern auf einen Aufschub einigen, da Leon so einen "guten Charakter" hat und zutraulich ist. Er braucht allerdings dringend die Aussicht auf ein Zuhause...

Bild

Ich bin Leon. Bitte helft mir!
Bild
Dreimädelhaus
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 5022
Registriert: Di 19. Apr 2016, 21:46
Wohnort: Reichelsheim

Re: Leon hofft auf Rettung!!!

Beitrag von Dreimädelhaus »

Leon ist gerettet. Marion holt ihn nach Hause und schenkt ihm das Leben zurück. Danke Marion.

LG Petra
Bild
Antworten