Fiverlinge sind nicht giftig

kagu
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 5425
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 21:18
Wohnort: Friedberg/Hessen

Re: Fiverlinge sind nicht giftig

Beitrag von kagu »

Ich wollte mal wieder an die wartenden FIV+ Miezen erinnern. :)
Bild



Liebe Grüße Gudrun
IsaPapenfuß
Erwachsene Miezekatze
Erwachsene Miezekatze
Beiträge: 173
Registriert: So 23. Sep 2018, 16:08

Re: Fiverlinge sind nicht giftig

Beitrag von IsaPapenfuß »

Wäre wirklich schön, wenn die Vorurteile, ein FIVi könnte die anderen anstecken an Wichtigkeit verlieren würde.

Bei mir lebt in meiner FIV+positiven Gruppe von 5 Katzen ein negativ getesteter Kater. Trotz Streit zweier Kater mit fliegenden Fetzen und blutiger Nasen ist keine Ansteckung erfolgt. Habe extra nachtesten lassen.
Außerdem erfolgt eine Ansteckung NUR in der akuten Phase!

Also bitte, bitte nicht so viel Angst haben. Ist vollkommen unbegründet. Und die Mietzis warten und warten.....

LG Isabel und die Fivi's
IsaPapenfuß
Erwachsene Miezekatze
Erwachsene Miezekatze
Beiträge: 173
Registriert: So 23. Sep 2018, 16:08

Re: Fiverlinge sind nicht giftig

Beitrag von IsaPapenfuß »

Und das Tierheime diese Katzen trennen ist doch reine Vorsichtsmaßnahme. Bei ständig wechselnden Tieren auf engem Raum würde ich das auch machen.

Außerdem besteht die Gefahr das eine FIV positive Katze sich von einer gesunden Katze vollkommen banale Krankheitserreger holt und damit das Immunsystem auf Hochtouren laufen würde. Bei ständig wechselndem Bestand wäre das unverantwortlich. Das sehe ich als eigentlichen Grund und zum Schutz der FIV'is.

Ich betrachte das aus dieser Sichtweise.

LG Isabel und die Fivi's
kagu
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 5425
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 21:18
Wohnort: Friedberg/Hessen

Re: Fiverlinge sind nicht giftig

Beitrag von kagu »

Also dazu mal :

Wir haben auch einen FIV + Kater bei uns.
Alles ist wunderbar verlaufen. Wir lieben unseren Dartacat.

Seine Karankheit ist nicht ausgebrochen, wie so oft nicht bei FIV + Katzen.

Viele sterben an ganz anderen Krankheiten. :(

Unser Dartacat ist im Grunde fit, mit allen Laborwerten, trotz FIV +

Aber jetzt hat er diese Blasenprobleme, die nicht gut zu händeln sind.....
Gar nicht gut.

Ja das zeigt wieder , daß Fivis nicht unbedingt an ihrer Krankheit sterben.
Bild



Liebe Grüße Gudrun
Antworten